Dienstag, 28. Februar 2017

Meine Lieblingspuppe Paula


Vor kurzem erhielt ich von meiner allerbesten Brieffreundin die Anleitung für eine Häkelpuppe, die sie in einer Zeitschrift entdeckt hatte.


Das Püppchen hatte es mir sofort angetan. Das Besondere ist, dass man ihr eine komplette Garderobe häkeln kann.
 

Ich machte mich also an die Arbeit, und kaum hatte ich den letzten Faden der ersten Puppe vernäht, wurde sie auch schon 'adoptiert'  😂 .


Also begann ich gleich mit einer neuen. Und weil die Anleitungen aus einem Buch stammen, in dem es noch viele weitere Outfits und Accessoires gibt, musste ich das natürlich auch haben.


Inzwischen ist 'Paula' Nr.3 fertig und es macht mir großen Spaß, all die kleinen Sächelchen zu häkeln.


Die Anleitungen für die Puppe und drei Garderoben sind in der Zeitschrift 'Liebes Land' Heft 1/2017 veröffentlicht worden und können hier kostenlos bestellt werden.
Dem Buch "Meine Lieblingspuppe zum Häkeln" von Isabelle Kesseldjian wurden die Anleitungen entnommen, erschienen bei Bassermann Inspiration für 12,99 €.

verlinkt bei creadienstag

Kommentare:

  1. Ach sind die süß! Einfach toll!
    Liebe Grüße von Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du was Schönes angerichtet ;)
      Ich bin richtig im Häkelfieber, macht riesig Spaß.
      Danke nochmal,
      Gruß Annemarie

      Löschen